Ihr Shop für Modellbahnzubehör in Spur HO Suche:
033.433 06 Pritschenhängerzug (MB)
Wiking Pritschenhängerzug (MB) 433 06 Bild 1 / 1

Pritschenhängerzug (MB)

schilfgrün
433 06
Wiking

CHF 23.80

CHF 21.65 ab: 5,00
An Lager: 0

Kubischer Hängerzug mit Dreiachs-Zugfahrzeug

Der schilfgrüne Lack mit der schwarzen Bauchbinde rund ums kubische Fahrerhaus bei gleichzeitig oxidrot kontrastierendem Fahrgestell war so etwas wie eine Standardgestaltung der 1960er-Jahre. So schrieb die Frontlenker-Generation von Mercedes-Benz Geschichte. Dabei waren die dreiachsigen Zugfahrzeuge wegen ihrer Zuladungsmöglichkeiten ziemlich gefragt, als 1963 das produktionsfrische Vorbild von Mercedes-Benz mit einer komplett neuen kubischen Kabine vorgestellt worden war. Funktionalität galt seinerzeit als oberstes Gebot. Die Formensprache erwies sich als sachlich und nüchtern, ließ die sanften Pullman-Rundungen der 1950er-Jahre ganz bewusst vermissen. Senkrechte, gerade Außenwände ermöglichten in der Kabine große Innenraumverhältnisse. Groß angelegte Scheiben, große Scheibenwischer und die serienmäßige Scheibenwaschanlage sorgten für freie Sicht und einen modernen zweckmäßigen Auftritt. Dank der Frontlenkerkabine bot sich auf dem langen Fahrgestell reichlich Platz für Pritsche und Ladung.

Zugfahrzeug: Fahrerhausober- und -unterteil schilfgrün, Stoßstange mit Kotflügeln schwarz. Grillblende oxidrot, Inneneinrichtung mit integriertem Lenkrad olivbraun, Fahrgestell mit Kardanteil oxidrot, Doppelkotflügel schwarz, Pritsche schilfgrün, zugehörige Pritscheneinlage silber, Verdeck kieselgrau. Felgen oxidrot. Anhänger mit kieselgrauem Verdeck und schilfgrüner Pritsche. Einlegeboden silber. Fahrgestell mit Drehschemel sowie Deichsel oxidrot. Felgen ebenfalls oxidrot gehalten. Handbemalte Scheinwerfer vorn sowie Grillblendenbedruckung mit gesilberten Zierleisten. Fahrerhaus durch umlaufenden schwarzen Streifen dekoriert.